1. AMATEURLIGA, 15. SPIELTAG: FC GITSCHBERG/JOCHTAL - SSV PICHL/GSIES 1:3

Torschütze zum 1:0: Christian Feichter

Auswärtssieg dank hervorragender taktischer Leistung!

FC Gitschberg/Jochtal: Simon Mair, Julian Furlani, Maximilian Oberhofer (ab 54. Philipp Mair), Bogdan Turcanu, Stefan Fischnaller, Tobias Amort (ab 59. Michael Hofer), Samuel Schönegger (ab 49. Andreas Hofer), Mirco Schrott, Lukas Hofer, Lukas Acherer, Nino Bisignani (ab 78. Armin Rieder)

SSV Pichl/Gsies: Daniel Appenbichler, Stefan Huber, Stefan Oberkofler, Thomas Seiwald, Florian Appenbichler, Michael Selbenbacher (ab 71. Matthäus Reier), Christian Feichter, Jürgen Lahner, Dominik Steinmair (ab 63. Fabian Unterhuber), Fabian Lahner (ab 86. Tobias Seiwald), Manuel Haberer (ab 87. Manuel Burger)

Tore: 0:1 Christian Feichter (28.); 1:1 Lukas Hofer (44.); 1.2 Fabian Unterhuber (80.); 1:3 Fabian Lahner (82.)

Trainer Harald Laimer stellte unsere Mannschaft perfekt auf den Gegner ein und wir überließen Ball und Spiel dem Gegner und konzentrierten uns darauf die wenigen Chancen die sich uns ergaben effizient zu nutzen. In der Anfangsphase erspielte sich Gitchberg zwar einige Halbchancen, doch in Führung gingen wir. Florian Appenbichler flankte einen Freistoß in den Strafraum, wo der Ball irgendwie zu Christian Feichter kam, der mit einem Flachschuss von der Strafraumgrenze das Tor erzielte. Kurz vor Halbzeitpfiff gelang dann der Heimmannschaft der Ausgleichstreffer durch Lukas Hofer nach einem langen Einwurf in den Strafraum. In der zweiten Halbzeit bot sich weiterhin dasselbe Bild, allerdings wurde Gitschberg nun etwas offensiver und so ergaben sich mehr Räume für unsere Mannschaft. Kurz nach Wiederanpfiff wurde zuerst ein Kopfball von Jürgen Lahner auf der Torlinie abgewehrt und der Nachschuss von Florian Appenbichler ging nur knapp über das Tor. Auch Manuel Haberer und Doninik Steinmair verpassten wenige Augenblicke später den Führungstreffer nur ganz knapp. In der 80. Minute flankte Thomas Seiwald auf den eingewechselten Fabian Unterhuber, der am langen Pfosten keine Mühe hatte den gegnerischen Torwart zu überwinden und das 2:1 zu erzielen. Nur 2 Minuten später setzte sich Manuel Haberer an der Grundlinie durch, flankte den Ball vors Tor, wo Fabian Lahner höher als alle anderen stieg und den Ball in die Maschen köpfte. Gitschberg hatte in der 2. Halbzeit offensiv fast gar nichts mehr zu bieten. Die größte Möglichkeit hatte Bogdan Turcanu in der Nachspielzeit mit einem Schuss an die Querlatte aus fast 40m Entfernung.

Durch den 2. Sieg in der Rückrunde haben wir jetzt den Anschluss an das hintere Tabellenmittelfeld endgültig geschafft. Jetzt werden allerdings alle Meisterschaften im Amateurfußball vorerst bis zum 3. April unterbrochen, aufgrund vom Coronavirus.

08/03/2020

VORBERICHT 1. AMATEURLIGA, 15. SPIELTAG: FC GITSCHBERG/JOCHTAL - SSV PICHL/GSIES

Datum: Sonntag 08.03.2020
Uhrzeit: 15 Uhr
Spielort: Rodeneck
Ergebnis Hinspiel: 2:3 Niederlage

Ein spannendes Spiel erwartet uns an diesem Wochenende in Rodeneck. Nach einer enttäuschenden Hinrunde gab es bei unserem Gegner in der Winterpause einen Trainerwechsel und Jürgen Reifer übernahm die Mannschaft von Peter Unteregelsbacher. Reifer musste im vergangenen Sommer trotz des Titelgewinns mit dem ASV Natz seinen Platz kurz vor Meisterschaftsbeginn räumen. Der Trainerwechsel und ein Trainingslager in Zypern haben dem FC Gitschberg Auftrieb verliehen und man konnte bisher in den Pokalspielen gegen Kiens und zum Rückrundenauftakt gegen Vahrn jeweils überzeugende Siege feiern. Vor allem Lukas Hofer, der im Hinspiel alle 3 Tore erzielte, trifft auch in der Rückrunde wieder wie am Fließband und hat nun schon 16 Treffer in der laufenden Saison auf seinem Konto.
Wir wollen nach dem Sieg gegen Reischach nun unbedingt nachlegen und auch gegen Gitschberg die nächsten wichtigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt holen. Alle Spieler sind topfit und Christian Feichter kehrt nach 2 Spieltagen Sperre wieder in die Mannschaft zurück. Auch wenn es ein schwieriges Auswärtsspiel werden wird, ist mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung sicherlich vieles möglich. In bisher 34 Pflichtspielen gab es für uns 13 Siege, 6 Unentschieden und 15 Niederlagen bei einem Torverhältnis von 54:50 Toren.

Aufgrund des derzeit grassierenden Corona-Virus müssen sämtliche Partien bis zum 03.04. unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden.

06/03/2020

ÜBERSICHT FUSSBALLSPIELE AM WOCHENENDE

  • 1. Amateurliga: FC Gitschberg/Jochtal - SSV Pichl/Gsies (Sonntag 08.03. um 15 Uhr in Rodeneck)
  • A-Jugend: Winterpause
  • B-Jugend: SSV Pichl Gsies - ASV Milland B (SPIEL ABGESAGT!!!)
  • U12: Winterpause
  • U10: Winterpause
  • U9: Winterpause

1. AMATEURLIGA, 14. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - ASV REISCHACH 1:0

Siegtorschütze Fabian Unterhuber

Wichtiger Sieg zum Rückrundenauftakt

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Stefan Huber, Stefan Oberkofler, Thomas Seiwald, Florian Appenbichler, Michael Selbenbacher, Fabian Unterhuber (ab 74. Dominik Stoll), Matthäus Reier (ab 74. Jürgen Lahner), Dominik Steinmair (ab 89. Damian Stoll), Fabian Lahner, Manuel Haberer (ab 84. Manuel Burger)

ASV Reischach: Hannes Gruber, Patrick Oberlechner, Simon Pallhuber, Philipp Kronbichler, Thomas Graber, Peter Kaser, Julian Oberegger (ab 46. Markus Aichner), Marco Gasser (ab 80. Maximilian Mair), Roman Palfrader, Fabian Hellweger, Daniel Messner

Tor: 1:0 Fabian Unterhuber (25.)

In einer schwachen Partie beider Mannschaften, holten wir uns zum Rückrundenauftakt 3 sehr wichtige Punkte im Abstiegskampf. In der ersten Halbzeit waren wir etwas die bessere Mannschaft und hatten in der 11. Spielminute die erste Möglichkeit auf die Führung. Fabian Unterhuber schickte Manuel Haberer mit einem schönen Lochpass aufs Tor, doch der Abschluss ging knapp am langen Pfosten vorbei. In der 25. Minute erzielten wir den zu diesem Zeitpunkt verdienten Führungstreffer. Stefan Oberkofler flankte einen Freistoß vors Tor und Fabian Unterhuber konnte den Ball ohne Mühe im Tor versenken. In der 2. Halbzeit war dann Reischach die spielbestimmende Mannschaft. ZwingendeTorabschlüsse gab es jedoch auf beiden Seiten keine. Unsere Hintermannschaft ließ wenig zu und auch die Eckbälle und Freistöße des Gegners führten zu keiner nennenswerten Tormöglichkeit.

01/03/2020

1. AMATEURLIGA, 12. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - SG BARBIAN/VILLANDERS 2:1

Sieg im Nachholspiel und letzten Pflichtspiel 2019

SSV Pichl/Gsies: Daniel Appenbichler, Stefan Huber, Joachim Taschler (ab 86. Manuel Burger), Thomas Seiwald (ab 46. Marc Reier), Florian Appenbichler, Michael Selbenbacher, Fabian Lahner, Stefan Oberkofler, Manuel Haberer (ab 90. Damian Stoll), Matthäus Reier, Fabian Unterhuber (ab 77. Dominik Stoll) 

Tore: 0:1 Markus Kofler (41.); 1:1 Manuel Haberer (43.); 2:1 Fabian Lahner (52.)

30/11/2019

1. AMATEURLIGA, 13. SPIELTAG: ASV VAHRN - SSV PICHL/GSIES 2:1

Niederlage im Kellerduell

SSV Pichl/Gsies: Daniel Appenbichler, Thomas Seiwald, Stefan Huber, Stefan Oberkofler, Florian Appenbichler, Christian Feichter, Marc Reier (ab 68. Dominik Stoll), Matthäus Reier, Manuel Haberer, Fabian Lahner, Fabian Unterhuber

Tore: 0:1 Manuel Haberer (2.); 1:1 Lukas Edenhauser (61.; Elfmeter); 2:1 Lukas Edenhauser (70.)

Rot: Christian Feichter (nach Spielende)

24/11/2019

1. AMATEURLIGA, 11. SPIELTAG: ASC PLOSE - SSV PICHL/GSIES 1:1

Gerechtes Unentschieden in St. Andrä

SSV Pichl/Gsies: Wilfried Taschler, Fabian Lahner, Stefan Oberkofler (ab 89. Daniel De Nitto), Stefan Huber, Florian Appenbichler, Michael Selbenbacher, Dominik Stoll (ab 85. Manuel Burger), Christian Feichter, Dominik Steinmair (ab 50. Thomas Seiwald), Fabian Unterhuber, Manuel Haberer

Tore: 1:0 Max Oberhauser (2.); 1:1 Manuel Haberer (52.)

10/11/2019

1. AMATEURLIGA, 10. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - SSV TAUFERS 2:0

Verdienter Sieg in der Regenschlacht gegen Taufers

SSV Pichl/Gsies: Wilfried Taschler, Stefan Huber, Stefan Oberkofler, Joachim Taschler, Florian Appenbichler, Christian Feichter, Fabian Lahner,  Michael Selbenbacher, Manuel Haberer (ab 69. Dominik Steinmair), Matthäus Reier, Fabian Unterhuber (ab 90. Dominik Stoll) 

Tore: 1:0 Matthäus Reier (54.); 2:0 Dominik Steinmair (90.)

03/11/2019

1. AMATEURLIGA, 9. SPIELTAG: SG LATZFONS/VERDINGS - SSV PICHL/GSIES 6:1

Bittere Klatsche gegen Latzfons/Verdings

SSV Pichl/Gsies: Wilfried Taschler, Thomas Seiwald, Florian Appenbichler (ab 38. Michael Selbenbacher), Stefan Oberkofler, Christian Feichter, Manuel Burger (ab 46. Joachim Taschler), Matthäus Reier (ab 82. Dominik Stoll), Fabian Unterhuber (ab 84. Tobias Seiwald), Manuel Haberer (ab 88. Daniel De Nitto), Fabian Lahner, Dominik Steinmair

Tore: 1:0 Adrian Hasler (28.); 1:1 Christian Feichter (1:1; Elfmeter); 2:1 Lukas Brunner; 3:1 Alex Kerschbaumer (74.); 4:1 Simon Oberrauch (75.); 5:1 Manuel Senn (78.); 6:1 Simon Oberrauch (90.)

Gelb-Rot: Samuel Pfattner (70.)

26/10/2019

1. AMATEURLIGA, 8. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - AUSWAHL RIDNAUNTAL 1:2

Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Stefan Huber (ab 46. Thomas Seiwald), Fabian Lahner, Stefan Oberkofler (ab 85. Dominik Stoll), Florian Appenbichler, Christian Feichter, Dominik Steinmair (ab 55. Manuel Burger), Matthäus Reier, Manuel Haberer, Marc Reier, Fabian Unterhuber 

Tore: 0:1 Manuel Festini Battiferro (10.); 0:2 Stefan Siller (36.); 1:2 Fabian Unterhuber (89.)

20/10/2019

1. AMATEURLIGA, 7. SPIELTAG: SPG RASEN/ANTHOLZ - SSV PICHL/GSIES 4:1

Derbyklatsche gegen Rasen

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Joachim Taschler (ab 46. Jonas Burger; ab 68. Michael Selbenbacher), Stefan Huber, Florian Appenbichler, Stefan Oberkofler, Christian Feichter (ab 46. Thomas Seiwald), Dominik Stoll (ab 51. Marc Reier), Matthäus Reier, Dominik Steinmair, Fabian Lahner, Fabian Unterhuber

Tore: 0:1 Florian Sagmeister (6.); 0:2 Gregor Dipoli (12.); 1:2 Fabian Unterhuber (29.); 3:1 Hannes Molling (55.); 4:1 Michael Wierer (84.)

12/10/2019

1. AMATEURLIGA, 6. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - ASV RITTEN 0:1

Knappe Heimniederlage gegen Ritten

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Stefan Huber, Jonas Burger (ab 52. Daniel De Nitto), Joachim Taschler (ab 83. Marc Reier), Florian Appenbichler, Christian Feichter (ab 63. Thomas Seiwald), Dominik Stoll (ab 32. Dominik Steinmair), Matthäus Reier, Fabian Unterhuber, Fabian Lahner, Manuel Haberer 

Tor: 0:1 Francesco Donquerque (13.)

06/10/2019

1. AMATEURLIGA, 5. SPIELTAG: ASV LÜSEN - SSV PICHL/GSIES 2:3

1. Saisonsieg auswärts in Lüsen

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Joachim Taschler (ab 45. Jonas Burger), Daniel De Nitto (ab 52. Manuel Burger), Stefan Huber, Florian Appenbichler, Christian Feichter, Dominik Stoll (ab 62. Michael Selbenbacher), Matthäus Reier, Dominik Steinmair (ab 90. Damian Stoll), Fabian Lahner, Fabian Unterhuber

Tore: 0:1 Dominik Steinmair (5.); 1:1 Simon Kaser (37.); 2:1 Patrick Federspieler (56.); 2:2 Fabian Unterhuber (62.); 2:3 Fabian Unterhuber (70.)

28/09/2019

1. AMATEURLIGA, 4. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - ASV FELDTHURNS 3:3

Unentschieden nach Aufholjagd in den Schlussminuten

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Stefan Huber, Jonas Burger (ab. 56. Dominik Steinmair), Florian Appenbichler, Thomas Seiwald, Stefan Oberkofler, Christian Feichter (ab 77. Dominik Stoll), Matthäus Reier (ab 90. Joachim Taschler), Manuel Haberer, Fabian Lahner, Fabian Unterhuber

Tore: 1:0 Florian Appenbichler (42.; Elfmeter); 1:1 Emanuel Villscheider Unterthiner (45.; Elfmeter); 1:2 Michael Dorfmann (54.); Michael Griessmair (59.); 2:3 Matthäus Reier (84.); Fabian Unterhuber (90.)

Gelb-Rot: Manuel Haberer (68.)

22/09/2019

1. AMATEURLIGA, 3. SPIELTAG: ASV KIENS - SSV PICHL/GSIES 1:1

Kiens erzielt in allerletzter Sekunde den Ausgleichstreffer

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Jonas Burger, Philip Reier (ab 80. Joachim Taschler), Thomas Seiwald, Florian Appenbichler, Stefan Oberkofler, Marc Reier (ab 55. Dominik Steinmair), Matthäus Reier (ab 77. Christian Feichter), Manuel Haberer, Fabian Lahner (ab 90. Daniel De Nitto), Fabian Unterhuber (ab 89. Dominik Stoll)

Tore: 0:1 Manuel Haberer (21.); 1:1 Martin Steidl (90.)

14/09/2019

1. AMATEURLIGA, 2. SPIELTAG: SSV PICHL/GSIES - FC GITSCHBERG/JOCHTAL 2:3

Unglückliche Niederlage gegen den FC Gitschberg/Jochtal

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Stefan Huber, Philip Reier, Thomas Seiwald, Florian Appenbichler, Stefan Oberkofler, Dominik Stoll, (ab 50. Jonas Burger), Matthäus Reier, Marc Reier (ab 59. Dominik Steinmair), Fabian Lahner, Manuel Haberer

Tore: 0:1 Lukas Hofer (56.); 1:1 Florian Appenbichler (57.; Elfmeter); 1:2 Lukas Hofer (59.); 2:2 Fabian Lahner (85.); 2:3 Lukas Hofer (89.; Elfmeter)

Rot: Nino Bisignani (44./Gitschberg)

08/09/2019

1. AMATEURLIGA, 1. SPIELTAG: ASV REISCHACH - SSV PICHL/GSIES 2:0

Sehr schwache Leistung beim Saisonauftakt in Reischach

SSV Pichl/Gsies: Manuel Messner, Stefan Huber, Daniel De Nitto (ab 48. Thomas Seiwald), Stefan Oberkofler, Florian Appenbichler, Michael Selbenbacher, Matthäus Reier, Jonas Burger (ab 46. Marc Reier), Fabian Unterhuber, Fabian Lahner, Dominik Steinmair (ab 65. Dominik Stoll)

Tore: 1:0 Fabian Hellweger (22.; Elfmeter), 2:0 Huber Alex (25.)

Gelb-Rot: Fabian Unterhuber (84.)

31/08/2019